Ausgezeichnet?

Das „Komturkreuz“ und das „Komturkreuz mit Stern“ sind die beiden höchsten Ehrenzeichen die das Land Burgenland vergibt.

Das „Komturkreuz“ kenne ich erst seit dem das Profil ein mögliches Geldgeschenk an Landeshautmann Niessl aufgedeckt hat. Der Industrielle der damit in Zusammenhang gebracht wird, hat 2011 eben auch dieses hohe Verdienstkreuz des Landes bekommen.

Sieht man sich nun an wer diese Ehrenzeichen bisher bekam, so ist eine klare Linie erkennbare:

  1. Männer

    Copyright: http://www.suedsteiermarkversand.at
    Copyright: http://www.suedsteiermarkversand.at
  2. Politiker
  3. Wirtschafter
  4. Künstler

Laut Wikipedia haben das „Komturkreuz mit Stern„, die allerhöchste Auszeichnung ausschließlich Männer erhalten: Anton Benya, Michael Häupel, Franz Vranitzky, Walter Prior,……

Die zweithöchste Auszeichnung das „Komturkreuz“ haben auch vier Frauen erhalten, von insgesamt 30 Ausgezeichneten.

Aus dem Bereich Soziales ist gerade mal eine Äbtistin zu nennen, ansonsten vorrangig Industrielle wie Leo Wallner, Gerhard Randa,.. und natürlich Politiker wie Helmut Zilk, Leopold Maderthaner, Franz Pomper,…

Ich halte diesen Verleihungspraxis für äußerst fragwürdig und entbehrlich. Im oben erwähnten Fall des Industriellens, ist lt. Profil der Verdienst folgender: Er hat seinen Betrieb, mit Ziel1-Fördermitteln des Landes, die etwa ein Drittel der investierten Summe ausmachen, im Burgenland gebaut. Ehre wem Ehre gebührt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.